Ist Crowdfunding eine gute Option für Online-Unternehmungen?

Ich bin sicher, dass Sie in den letzten Monaten mehr als einmal von Crowdfunding gehört haben, jener Aktivität, die als Mikro-Patronage bekannt ist und die dank der kollektiven Zusammenarbeit die Massenfinanzierung eines bestimmten Projekts begünstigt. Aber ist es wirklich eine gute Option für die Gründung eines Online-Geschäfts? In diesem Artikel haben wir uns vorgenommen, diese Frage zu beantworten und Ihnen dabei alle Möglichkeiten aufzuzeigen, die Ihnen dieses Instrument bieten kann. Crowdfunding ist ein Instrument mit praktisch unbegrenzten Möglichkeiten. Es ist in der Tat ein schwerer Fehler, sie nur auf die wirtschaftlichen Aspekte zu beschränken.

Deshalb ist es eine großartige Option für diejenigen, die ein Unternehmen im internet gründen wollen und nicht über genügend Ressourcen verfügen. Einer der Vorteile, die mit dieser Aktivität verbunden sind, die normalerweise nicht berücksichtigt wird, ist die Erhöhung der Sichtbarkeit. Denken Sie daran, dass jemand, der in Ihr Unternehmen investiert, wie gering auch immer der Betrag sein mag, in der Kommunikation als Botschafter der Marke fungiert. Aus diesem Grund wird dieser Prozess in vielen Fällen zu einer echten Marketingkampagne.

Ebenso kann Crowdfunding auch als Validierungstest für Ihre Produkte oder Dienstleistungen dienen, insbesondere wenn Sie Investoren eine Belohnung anbieten. Dadurch können Sie feststellen, ob das, was Sie vermarkten, wirklich interessant für die Öffentlichkeit ist und ob es einem bestimmten Bedürfnis entspricht. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolles Feedback, das Sie nutzen sollten. Wenn Sie möchten, können Sie Beispiele von Unternehmen konsultieren, die diese Aktivität zum Erfolg genutzt haben, wie z.B.

Wattio, Heroquest oder Mobincube. Darüber hinaus ist es ein Instrument, das von den neuen Klimaportalen immer häufiger genutzt wird, und auch seine Arbeit in Bezug auf die Segmentierung ist nicht unbedeutend. Es wird Ihnen sicherlich helfen, Ihr Produkt zu verbessern und an die realen Marktbedingungen anzupassen. Dies kommt offensichtlich aus dem Kontakt mit der Öffentlichkeit.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, wertvolle Informationen über Ihre Kunden zu erhalten und Nischen zu entdecken, die Sie zunächst verworfen hatten oder die unbemerkt geblieben waren. Andererseits scheint nach den Erfahrungen mit Crowdfunding-Kampagnen, die von anderen Unternehmen durchgeführt wurden, nachgewiesen worden zu sein, dass es mit dieser Technik gelingt, die Zeit bis zur Gewinnung von Investoren erheblich zu verkürzen. Schließlich können wir nicht umhin zu sagen, dass bei dieser Art von Praxis Sie als Unternehmer die Zeiten und das Tempo der Kampagne bestimmen werden. Dies gibt Ihnen eine große Flexibilität beim Testen Ihres Produkts und bei der Anpassung an die Bedürfnisse des Marktes, ohne dass Sie große Investitionen tätigen müssen.

Darüber hinaus wird es Ihnen die Möglichkeit geben, eine enge und freundliche Behandlung anzubieten. Faktoren, die heutzutage von den Kunden sehr geschätzt werden.

Nachricht hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.